Support-Forum der inoffiziellen Aden CoR - Beta
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Navigation
 Portal
 Forum
 Suchen
 Profil
 Mitglieder
 FAQ
Neueste Themen
» Happy Birthday...
Mi Feb 15, 2012 4:52 am von Jowy

» Sprache: Isdira
Do Feb 09, 2012 1:38 am von skeygeta

» Sprache: De'shineth
So Feb 05, 2012 8:45 am von skeygeta

» Glaube und Religion
Do Jan 26, 2012 3:07 am von skeygeta

» RPG und Chatfunktionen
Mi Jan 25, 2012 5:54 am von skeygeta

» Agathions und Seelenverwandte
Mi Jan 25, 2012 5:46 am von skeygeta

» Anhel Levera - Des Wahnsinns Tochter
Do Jan 12, 2012 3:35 am von skeygeta

» Forumspiel: Wortkette
Mi Jan 11, 2012 7:29 am von BigSebo

» Wonderous Cubic: Shop-Modifikation
Mi Jan 11, 2012 5:54 am von skeygeta


Teilen | 
 

 Glaube und Religion

Nach unten 
AutorNachricht
skeygeta

avatar

Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 29
Ort : Pforzheim

BeitragThema: Glaube und Religion   Mi Nov 09, 2011 4:10 am


Bei den Kamael spielt der Glaube eine eher untergeordnete Rolle. Anders als andere Völker ist der Glaube der Kamael recht frei und bedarft weder eines Tempels noch irgendwelcher Rituale. Kamael beten nicht, da für sie Glaube nicht Verehrung bedeutet sondern schlichtweg ein enormes Maß an Respekt, welchen sie ihrer Gottheit zollen. Letztendlich ist es von Kamael zu Kamael unterschiedlich wie er seinem Glauben Ausdruck verleiht und wie stark dieser ist. Auch herrscht unter Kamael weder Glaubenszwang noch Religionspflicht, da nach Ansicht nur der Glaube aus freien Stücken ehrlich und damit akzeptabel sein kann. Die meisten Kamael glauben an viele verschiedene Götter, wobei sie sich mit einigen mehr, mit anderen weniger verbunden fühlen.
Eine tiefe Verbundenheit die jedoch nahezu alle Kamael teilen ist die zu der Göttin der Zeit, Nornil, die unter ihnen auch als „Mutter Nornil“ bezeichnet wird. Nornil war es, die dieses Volk einst die Seelenmagie lehrte und das Siegel brach, dass die Seeleninsel zwischen den Dimensionen gefangen gehalten hatte. Außerdem heißt es in den Chroniken der Kamael, Nornil selbst sei als Teil dieses Volkes aufgewachsen. Durch diese Vorgeschichte sehen die Kamael Nornil als eine ganz besondere Gottheit, welche ihr volles Vertrauen genießt und für welche die Kamael schon fast so etwas wie familiäre Gefühle hegen – Nornil wird sozusagen als Schutzpatronin und Teil des Kamaelvolkes gesehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://aden-cor.forumieren.de
 
Glaube und Religion
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Aden CoR - Beta :: Aden CoR Wiki :: RPG :: Rassen :: Kamael-
Gehe zu: